27.Beachvolleyturnier 2022

Der STV Schenkon führte am 2. Juli bereits zum 27. Mal das Volleyturnier Schenkon durch. Am Morgen spielten die Zweierteams in 4 Dreiergruppen eine Qualifikation. Platzierte Services und harte Smashes sowie hartumkämpfte Punkte konnten bestaunt und bejubelt werden. Die Gruppensieger spielten anschliessend um die Ränge 1-4, die Gruppenzweiten um die Ränge 5-8 und die Gruppendritten um die Ränge 9-12. Hombres en al Arena heissen die verdienten Sieger des Zweierturniers mit einem Sieg über TV Spono Nottwil. H. Rassler und Sandkastentruppe rangieren auf den Rängen 3 und 4.


In zwei 5-er-Gruppen spielten am Nachmittag die Viererteams um Ruhm und Ehre. Nicht weniger spektakulär kämpften auch diese Teams um jeden Punkt. Für das Finalspiel konnten sich die Sandchaschtetroppe und der TV Spono Nottwil qualifizieren. Wie im Zweierturnier musste der TV Spono Nottwil auch im Viererturnier nach der Finalniederlage mit dem zweiten Rang Vorlieb nehmen. Gewinner des Turniers sind die Sandchaschtetroppe. Im dritten Rang rangieren die beiden Teams Häxehüsli und Spamvoll, welche im Direktduell beide gleich viele Punkte holten.


Im nächsten Jahr wird das Volleyturnier bereits am 23. Juni 2023 in der Badi Sursee durchgeführt.